20 Kleine Gartenideen – wie man Design und eine Oase zu Hause zu schaffen

Kleine Gartenideen sind sehr nützlich für Häuser mit begrenztem Platz im Freien. Es gibt einige einfache Regeln, die garantieren, dass Ihr Außenleben harmonisch aussehen wird und Ihnen Freude bereiten wird.

Die Besonderheit der kleinen Gärten ist, dass sie auf einen Blick gesehen werden können und der begrenzte Raum macht Sie oft Entscheidungen. Sie werden nicht in der Lage sein, in Ihrem Land alle Pflanzen, die Sie mögen und fügen Sie alle Elemente, die Sie mögen oder alle Dekorationen, die Sie mögen. Wir haben einige fabelhafte kleine Gartenideen gesammelt, um Ihnen zu helfen, einen schönen Hof selbst zu arrangieren.

Der erste Schritt in der Landschaftsgestaltung ist das Chaos und Unordnung loszuwerden. Wenn Sie Ihr Garten wollen sauber aussehen, versuchen, einen Platz zu finden, wo Sie Ihre Sachen speichern. Denken Sie daran, dass ein Hof keinen Platz für die Lagerung ist so versuchen, etwas zu entfernen, die nicht notwendig ist, und erstellen Sie eine Grünfläche und bietet Zugang zu ihnen.

Die Farben in einem kleinen Garten sollten auch begrenzt sein. Kaltfarben machen den Git größer. Sie können die begrenzte Farbpalette mit einer Vielzahl von Strukturen kompensieren. Versuchen Sie, das Maximum an Platz zu erhalten, indem Sie Elemente in einer harmonischen Weise platzieren. Ändern Sie die Ebenen, da die verschiedenen Höhen das Auge täuschen und einen visuellen Effekt eines größeren Raums schaffen. Das Arbeiten mit Perspektiven ist immer eine gute Idee, denn auf diese Weise wird der kleine Raum größer erscheinen.

Vorsichtig auswählen, welche Pflanzen und Blumen du in deinem Hof ​​wachsen wirst. Schauen Sie sich die kleinen Gartenideen in der Galerie an und sehen Sie einige fantastische Vorschläge. Wenn der zentrale Teil eines kleinen Raumes von einem Rasen besetzt ist, scheint der Raum, als wäre er größer, als er tatsächlich ist. Wählen Sie immergrüne Sträucher, um den Rasen zu umgeben.

Kleine Gärten haben ihre eigene Anziehungskraft. Sie sind eine Erweiterung des Hauses und zeigen die Gefühle und Geschmäcke des Eigentümers. Die Planung der Gestaltung eines kleinen im Freien ist viel einfacher. Es braucht nicht eine riesige Anzahl von Pflanzen, um dramatische Effekte zu erzeugen. Ein weiteres sehr wichtiges Element in der Gestaltung eines kleinen Gartens ist die richtige Beleuchtung, vor allem, wenn Sie möchten, genießen Sie Ihre draußen nach der Dunkelheit. Es ist notwendig, den Hinterhof mit Landschaftsbeleuchtung auszustatten und man kann das Abendessen in den Abendstunden im Freien genießen. LED-Lampen, Einbauleuchten oder Decksleuchten betonen den Höhenunterschied deutlich. Die Lichter helfen Ihnen, Akzente auf bestimmte Pflanzen oder Blumentöpfe zu erstellen. Sie können Solarleuchten oder tragbare Leuchten verwenden, die sowohl im Garten als auch auf der Terrasse genutzt werden können. Zu guter Letzt ist ein kleiner Garten viel einfacher zu pflegen, nicht wahr?

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *