Der Vorteil der Kamin als Raumteiler

Der Vorteil der Kamin als Raumteiler – Deko Ideen zu nutzen Raumteiler Kamine, vor allem in modernen Häusern und Wohnungen angelegt. Anfänglich war es vor allem der Ofen hauptsächlich als Heizung und als Lichtquelle verwendet wird. Zusätzliche Nutzungs Ideen als Einrichtung zum Kamin gegeben war vor allem auf individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Warum ein Raumteiler?

Grundsätzlich dienen Raumteiler dazu, Räume in verschiedene Wohn und Gewerbegebiete aufzuteilen. Zuerst stellt sich die Frage, macht ein Raumteiler Sinn für Ihre individuelle Lebenssituation? Raumteiler sind in erster Linie entworfen, um Räume in Wohnbereiche zu teilen. Dazu gehört auch die Bereitstellung von Sichtschutz, um ein gewißes Maß an Privatsphäre und Trennung zwischen dem Essbereich und dem Wohnbereich zu schaffen. Zum Beispiel sind Bildschirme, Wände oder Kamine als Raumteiler geeignet.

Als Raumteiler befindet sich der Schornstein meist in der Mitte des Raumes, so dass die aus dem Feuer austretende Wärme besonders gut genutzt werden kann. Der Blick des Kamins ist auch an dieser Stelle sehr deutlich, dank mehrerer Perspektiven wegen der glasierten Seiten. Darüber hinaus gibt es die besondere Wohlfühl Atmosphäre, die ein Kamin als Raumteiler mit sich bringt, denn die Verwendbarkeit von zwei oder sogar drei Seiten bietet mehr Platz direkt am Feuer und damit die Hitze und das Licht. Durch die Rundumsicht ist diese Form des Feuers ein architektonisches Highlight in jedem Raum.

Grundsätzlich sind zwei Schornsteine besonders geeignet als Raumteiler, der Panoramakamin und der Tunnelkamin. Das Panoramakamin ist auf drei Seiten zu sehen, was ihn besonders visuell zum Hingucker macht. Es hat drei verglaste Seiten, während der sogenannte Tunnelkamin zwei glasierte Seiten hat, die einen “Tunnel” bilden. Beide Arten von Kaminen sind meist einfach und modern in Design und Struktur der Raum, ohne eine massive Wirkung. Durch die verglasten Seiten wird zusätzliche Transparenz zur Verfügung gestellt, die es dem Kamin im Raum ermöglicht, als Wohnraumteiler zu funktionieren. Tunnel und Panoramafliesen sind in verschiedenen Ausführungen und Materialien erhältlich, darunter verschiedene Steintypen wie Naturstein, Speckstein, Marmor, Granit und Sandstein sowie keramische Fliesen.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *