Pantryküche Ideen – Erstellen Sie beeindruckende und funktionelle Küche

Entdecken Sie diese inspirierende Pantryküche Ideen und Sie werden auch auf Ihrem Weg zu einer Küche Stauraum, die sowohl stilvoll und funktional ist.

Die Pantryküche ist ein oft übersehenes Merkmal von jedem Haus – aber diese Pantryküche Ideen wird Ihnen helfen, eine Küche Stauraum, die sowohl stilvoll als auch sehr funktionell.

Eines der wichtigsten Dinge im Auge zu behalten, wenn die Erkundung der Pantryküche Ideen ist Platz. Jeder, der eine überfüllte, unorganisierte Pantry erlebt hat, weiß, dass Organisation und Effizienz hier wichtig sind – sonst werden Sie am Ende mehr Zeit verbringen, als Sie es wünschen, die geheimnisvoll verschwundene Suppe zu suchen.

Ein etwas einzigartiger Weg, um “Raum” in deinem Pantry zu schaffen, ist, um sicherzustellen, dass deine Regale nicht zu tief sind. Wenn sie sind, sind die Chancen, dass Sie zu den weiten Vertiefungen der Speisekammer reichen werden, über Lebensmittelgeschäfte aus den alten Zeiten, und Ihre Küche Lagerung wird mehr “Haufen” als “Pantry”. Flache Regale ermöglichen eine bessere Organisation, und für Lebensmittel sind vorne und Mitte und leicht zugänglich.

Erwägen Sie, Schubladen mit Glas-Fronten für Ihre Pantry hinzuzufügen. Dieses erlaubt Ihnen, auf Anblick zu wissen, was wohin geht, anstatt auf eine lange Suche zu beginnen. Ähnlich, Herausziehen oder faul-Susan-Stil Regale können bei der Zugänglichkeit helfen. Falten Regale sind auch ein beliebtes platzsparende Design.

Wenn Ihr Platz es unterbringen kann, betrachten Sie eine vertiefte Pantry, in eine der Küchenwände gebaut. Diese Low-Profile-Option ist aus dem Weg, wenn Sie es brauchen, aber leicht zu jeder Zeit zugänglich sein. Eine weitere platzsparende Option ist es, eine Speisekammer aus unbenutztem Schrankraum unterhalb der Küchenarbeitsfläche zu schaffen.

Eine Pantryküche ist eine nette Ergänzung zu jedem Haus. Es kann den Wert des eigentlichen Hauses erhöhen. Es wird auch gut aussehen und einem nützlichen Zweck dienen.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *