Terrassendielen aus Holz – Tipps und interessante Dekorationen für Ihre Terrasse

Holz Terrassendielen ist in Bezug auf Attraktivität und Praktikabilität bei anderen Materialien konkurrenzlos. Holzterrasse kann Ihren Garten in ein Paradies verwandeln, da er sich sehr gut in die natürliche Landschaft einfügt.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Holzterrasse lange Zeit attraktiv aussieht, dann müssen Sie sich etwas anstrengen, um sie zu erhalten, oder die ständige Exposition gegenüber den Elementen des Wetters führt dazu, dass sie reißt und verrottet. Selbst wenn Sie ein teures Holz wählen, können andere Schadstoffe wie Baumsaft, verrottendes Laub und Vogelkot dazu führen, dass Ihr Deck unansehnlich aussieht.

Als solche müssen Sie Ihre Terrassendielen Holz regelmäßig reinigen und zu versiegeln. Bevor Sie ein Holzdichtungsmittel auf Ihr Deck auftragen, müssen Sie es von Schmutz oder Flecken befreien. Verwenden Sie einen Laubbläser, wenn Sie einen haben, um lose Schmutzpartikel zu entfernen, anstatt einen Besen, der nicht in der Lage ist, auf den Schmutz zu gelangen, der dazu neigt, in den Rissen und Spalten des Holzes stecken zu bleiben. Dann wäscht die gesamte Terrassendiele holz mit Wasser und das Reinigungsmittel, die speziell für das Holz verkauft wird. Sie können dann das Deck abspritzen. Sobald es trocken ist, verwenden Sie einen Pinsel oder eine Rolle, um das Dichtungsmittel und das Schutzmittel aufzutragen. Lassen Sie das Deck vollständig trocknen, bevor Sie es erneut verwenden. Für eine ordnungsgemäße Wartung müssen Sie Ihr Deck alle paar Tage reinigen und waschen und das Dicht oder Schutzöl mindestens alle zwei bis drei Jahre auftragen.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *